Online MarketingUncategorized

Sind Sie bereit für Ihre online Marketing Strategie?

Sind Sie bereit für Ihre online Marketing Strategie?

Sind Sie bereit, Ihre online Marketing Strategie in die Hand zu nehmen?

"Natürlich bin ich bereit, was für eine Frage!", werden Sie vielleicht denken. Das mag sein, aber ist Ihnen klar, was das im Detail bedeutet? Veränderung ist nichts, was uns Menschen leicht fällt. Dabei handelt es sich wohl um das älteste Problem der Welt. Doch wenn Sie Ihre Marketing Strategie als Chance betrachten, wird es sicherlich leichter sein, sich auf Neues einzulassen.

Das kommt konkret auf Sie zu, wenn Sie jetzt eine online Marketing Strategie auf die Beine stellen: 

  1. Input: Seien Sie bereit zu investieren
  2. Neugier: Lassen Sie sich auf Neues ein
  3. Vertrauen: Legen Sie Ihre Strategie in Hände, denen Sie vertrauen
  4. Optimieren Sie Ihre Schwächen, positionieren Sie Ihre Stärken
  5. Verstehen Sie endlich Ihre Zielgruppe
  6. Motivation für Sie und Ihr Unternehmen
  7. Langfristig unternehmerischer Erfolg

Hand auf's Herz: Wie erfolgreich sind sie mit Ihrer online Marketing Strategie bisher?

Bevor Sie sofort alles, was Sie bisher gemacht haben über Bord werfen ist eine Soll-Ist-Analyse sinnvoll. Hier stellen Sie konkret fest: Was läuft gut? Was könnte besser laufen? Sicherlich ist nicht alles schlecht bzw. verbesserungswürdig. Wenn Sie bereits konkrete Ziele haben, ist es sehr einfach einen Status quo festzustellen: Wo steht Ihr Unternehmen? Wo wollte Sie hin?

Gute Marketing Berater fahren nicht wie ein Rasenmäher über lange bestehende Vorstellungen und Werte, sondern helfen, das Ist zu optimieren. Sie erkennen das Potenzial, das bereits vorhanden ist, und helfen, bestimmte Dinge hervorzuheben. Vielleicht können Sie selbst entscheidende Aufgaben bereits übernehmen?

 

Für welche Branchen eignet sie eine online Marketing Strategie generell? 

Grundsätzlich kann man sagen, dass heutzutage fast jeder eine online Präsenz hat und diese sollte gepflegt werden. Deshalb bin ich der Überzeugung, dass es in jeder Branche hilfreich sein kann eine klare Strategie herauszuarbeiten. Ausschlaggebend ist für mich dabei immer: Wen möchte man erreichen? Wenn Sie diese Frage durch eine Zielgruppenanalyse geklärt haben, kann man darauf aufbauend die Strategie ausarbeiten. Manchmal ergeben sich daraus Konsequenzen, die Ihnen vorher vielleicht noch gar nicht bewusst waren. Meine Kunden kommen es folgenden Branchen:

  • Food & Lifestyle
  • Wellness & Beauty
  • Gesundheit & Medizin
  • Chemie
  • Textil- und Bekleidungsindustrie
  • Entertainment & Musik

Hier gilt es vor allem die Endkunden online gezielt anzusprechen.

Das können Sie selbst tun

Gut ist, wenn Sie einen detaillierten Überblick über Ihren online Marketing Auftritt wider geben können. Was bedeutet das konkret?

  • Analysieren Sie Webseiten Besuche: An welcher Stelle verlassen Besucher Ihrer Webseite?
  • Wie viele Anfragen bekommen Sie über Ihre Homepage?
  • Wer besucht Ihre Homepage?
  • Reagiert Ihre Zielgruppe auf Werbemaßnahmen auf Ihrer Webseite?
  • Sind Sie in Foren/Branchenverzeichnissen vertreten?
  • Wie sind Ihre Bewertungen in Google, Facebook, Yelp etc.?
  • Bekommen Sie Reaktionen von Ihrer Zielgruppe auf Bewertungen?
  • Etc.

Halten Sie all diese Informationen schriftlich fest. Es gibt online genügend Tools, die Ihnen dabei helfen können. Wichtig wäre hierfür Google Analytics und ein Blick in Ihr Google My Business Profil. Wenn Sie das noch nicht mit nützlichen Inhalten gefüllt haben, sollten Sie das rasch nachholen! Viele Kunden finden zu Ihrem Restaurant, Beauty Salon etc. über Google. Je mehr Inhalte Sie zur Verfügung stellen, desto weniger Fragen bleiben bei Ihrer Zielgruppe offen.

Das kann ein Partner für Ihre online Marketing Strategie tun:

Sie haben weder Zeit noch die Erfahrung? Das ist kein Zeichen von Schwäche, ganz im Gegenteil! Sie wissen genau was Sie gut können. Sie sind erfolgreiche Unternehmerin/erfolgreicher Unternehmer, Sie haben extrem viel Know-how von Ihrem Kerngeschäft, Sie sind die Beste/der Beste in Ihrer Branche. Deshalb schätzt Sie Ihre Zielgruppe! Das ist gut und so soll es sein. Es sind die selbstbewussten Geschäftsmänner/Geschäftsfrauen, die wissen, worin ihre Stärken liegen und deshalb alles auslagern, was sie selbst nicht zu 100 % liefern können, denn für Ihr Unternehmen wollen Sie nur das Beste! Ein guter Marketing Berater wird das respektieren und sie unterstützen. Butter bei die Fische:

Was kann ich als Isarkracher für Ihre online Marketing Strategie tun?

  1. Zusammen analysieren wir den Ist-Zustand
  2. Wir arbeiten Ihre Stärken und Ihre Schwächen heraus
  3. Klare Ziele werden im Teamwork definiert
  4. Ihren USP arbeiten wir zusammen aus
  5. Ihr Input ist wichtiger als alle Statistiken und Analysen
  6. Die Interessen Ihrer Zielgruppe stehen an erster Stelle

Gemeinsam entwickeln wir Ihre online Marketing Strategie
Gemeinsam entwickeln wir Ihre online Marketing Strategie

Kurz & knapp: wir arbeiten auf Augenhöhe an Ihrem unternehmerischen Erfolg im online Marketing!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.